top of page

Malta und Gozo Reise
zur
Frühlings-Tag-
und Nachtgleiche
15.-24. März 2024

Foto.jpg

Jetzt anmelden! 

Wie die Geheimnisse der Vergangenheit Wegweiser für unsere Zukunft sein können

Inhalt

Wir leben in einer Zeit von nie dagewesenen globalen Veränderungen.

Gemeinsam stehen wir an der Schwelle zu einer neuen Zukunft.

Die Megalith Tempel von Malta und Gozo gehören zu den ältesten Gebäudestrukturen der Welt!

Sie sind noch älter als Stonehenge und die Ägyptischen Pyramiden!

Somit ist Malta einer der ältesten Initiationsplätze Europas!

 

Wie kann diese friedlebende Kultur uns heute Hinweise für unsere Zukunft geben?

Wir wissen, dass die Menschen dieser Zeit in einem harmonischen Miteinander lebten. 

Sicher ist, dass Frauen und Männer zutiefst verbunden waren mit Gaia, der Mutter Natur, denn ihre Tempel bilden den Körper der Großen Mutter nach.

Diesem Erbe werden wir nachspüren und Hinweise für unsere Zukunft erhalten.

Noch immer können wir nicht mit Gewißheit sagen, wer diese Giganten erbaut hat.

 

Auf Felsen geritzte Sternenkarten können uns aber Aufschluß geben, dass diese steinzeitliche Kultur intensiv die Wanderung der Sternbilder studierte, um Kenntnisse für den Ackerbau zu erhalten.

Der einzigartige Mnajdra Tempel an der Westküste Maltas birgt ein ganz besonderes Geheimnis: er ist in Richtung des Sonnenaufganges zur Tag-und Nachtgleiche erbaut worden!

Dieses Ereignis werden wir in einer privaten Führung nur für unsere Gruppe erleben!

 

Wie kann diese Kultur uns heute Hinweise geben für unsere Zukunft?

Wir wissen, dass die Menschen dieser Zeit in einem harmonischen Miteinander lebten, sie kannten noch keine Waffen, das Metall war auf Malta noch nicht entdeckt.

Sicher ist, dass sie zutiefst verbunden waren mit Mutter Natur, denn ihr Tempel bilden den Körper der Großen Mutter nach.

Auch schufen sie an manchen Orten einzigartige Heilplätze wo sie auch mit Tönen Heilungen vollzogen.

Du wirst in der Natur und an den heiligen Stätten Einführungen von Constance erhalten, die dich unterstützen, dieses große Erbe lebendig für dich zu erfahren!

Route der Seminarreise

Wir beginnen unsere Reise in Gozo.

15.03. Ankunft am Flughafen Malta dann per Taxi/Minibus zur Fähre.

30 min Überfahrt nach Gozo. Hier per Taxi zum Hotel Ta Cenc.

Wir bleiben 4 Nächte.

Von hier aus machen wir Ausflüge zu verschiedenen Tempelanlagen und Landschaftstempeln.

 

Am 19.03. nehmen wir dann die Fähre zurück nach Malta. Wir bleiben 5 Nächte in dem einzigen Hotel an der Westküste, direkt am Meer.

 

Von hier besuchen wir weitere heilige Megalithtempel. Und auch Valetta mit dem archäologischen Museum.

Am 23.03. werden wir in einer privaten Führung nur für unsere Gruppe den Sonnenaufgang zum Equinox im Mnajdra Tempel erleben.

 

Am 24.03. Abreise zum Flughaften und Rückkehr.

 

Wer früher kommen möchte oder länger bleiben möchte kann mich gerne ansprechen.

Was du lernen und erleben wirst:

Auf dieser einzigartigen Seelen- Reise wirst du erleben:

 

*in einer privaten Führung nur für unsere Gruppe den Sonnenaufgang zur Frühlings-Tag und Nachtgleiche  im Mnajdra-Tempel erleben

 

*die einzigartigen Tempel und Stätten von Malta und Gozo entdecken und erleben (UNESCO WORLD HERITAGE)

 

*du bekommst tägliche Einführungen, Meditation und Übungen, um die Tiefe und Kenntnis der Tempel kennenzulernen

*du lernst verschiedene Gaia Touch Übungen und Rituale, um mit Gaia ins Gespräch zu kommen

 

*du wirst wunderschöne Sonnenuntergänge auf dem TaCenc Klippenplateau erleben

 

*du steigst hinab in den berühmten unterirdischen Tempel, der vor 5000 Jahren in den Felsen gebaut wurde und der ein Heil-und Initiationszentrum der Megalithkultur war

 

*im Archäologischen Museum von Valetta wirst du die berühmte Skulptur der Sleeping Lady sehen, die voller Anmut seit 5000 Jahren in ihren Heilschlaf versunken ist 

 

*du wirst Kirchen, kleine Orte und die malerischen Küsten des Maltesischen Archipels besuchen

 

*du wirst über die Weite der bizarren Klippen auf das tiefe Blau des Mittelmeeres schauen und erleben, warum Malta und Gozo für uns heute noch so bedeutende Orte sind, um unsere Geschichte und auch unsere Zukunft zu verstehen

Reisedaten.png

Seminarort

Erlebe 9 Tage den blühenden Frühling auf der einzigartigen Mittelmeer-Insel Malta und Gozo und tauche ein in die Magie der Tempelkultur!

Mehr informationen über Malta  findest du hier

Reisezeit.png

Seminarzeiten

15.-24. März 2024

auf Malta&Gozo

Es ist möglich, früher zu kommen oder zu verlängern. Ihr könnt mich hierzu gerne anschreiben.

Preis.png

Seminarkosten

Die Preise können je nach  persönlichem Buchungspaket variieren.

Seminarleitung

CONSTANCE

Seminarleiterin

IMG_7663.heic

Seit über 20 Jahren Trauma-Heilerin, begleite ich Menschen durch Transformations-Prozesse. Ich habe drei Jahre auf Malta gelebt und Malta gehört zu den wichtigsten Orten meines Lebens!

Ich freue mich sehr, mit dir wunderbare Plätze zu entdecken!
Immer weiter forschend auf meinem Weg, verbinde ich verschiedene Embodiment Techniken mit Heilungsmethoden.
Zertifizierte Lehrerin für Non-Linear Movement Method (NLMM).

Ich bin begeistert von den Erkenntnissen der Quantenforschung (Workshops von Jean Houston, Gregg Braden u.a.), die immer mehr in meine Arbeit einfliessen.

Verkörpere die neue Wandlung & finde zu deiner Lebensaufgabe in diesen besonderen Zeiten!

Kontakt
bottom of page